Über die Josef Stapf Großmarkt GmbH

Die Spezialisten der Frische in Frankfurt

Unsere Wurzeln

Mit Begeisterung für marktfrisches Obst und Gemüse gründete Josef Stapf 1904 die gleichnamige Firma, um sein Obst und Gemüse in Frankfurt auf dem „Markt am Börneplatz" zu verkaufen. Als 1928 die Frankfurter Großmarkthalle im heutigen Ostend 1928 in Betrieb genommen wurde, nutzte Josef Stapf die Chance, sein Geschäft wesentlich zu erweitern, und präsentierte seine Waren ab sofort im neuen Umfeld eines Standes in der Großmarkthalle.

1981 übergab die Familie Stapf das Unternehmen an Erich Holzmann, den Onkel des heutigen Mitbesitzers Uwe Sakowski. Uwe Sakowski, welcher bereits in jungen Jahren seit 1981 im Unternehmen tätig war, übernahm die Firma 1999 von seinem Onkel und gab dem Unternehmen ein neues, frisches Gesicht. Seit 2015 ist Miguel Chavero als Geschäftsführer auch Miteigentümer des Unternehmens.

Das Spezialisten Konzept

Josef Stapf vertreibt als Großhandelsunternehmen erlesene Produkte, welche saisonal und marktfrisch für die eigene Zielgruppe ausgewählt werden. Die Stärke des Unternehmens liegt dabei in der Selektion hervorragender Sorten, im Geschmack, bei regionalen und biologischen Produkte und dem Anspruch eines hohen Qualitätsbewusstseins.

Josef Stapf bietet in seinem Sortiment die mit viel Liebe und Fachwissen kreierte Eigenmarke „Amistad“ sowie zahlreiche hochwertige Fremdmarken wie Philibon, Monna Lisa, Brio, Le Jardin de Rabelais, und Bayard.

Die Zielgruppe

Kunden der heutigen Josef Stapf GmbH haben Spaß am Einkaufen und Genießen. Beim Einkauf bei Josef Stapf kann eine Kommunikation mit Gleichgesinnten immer für gute Laune sorgen. Einkäufer oder Geschäftsinhaber, die bei Josef Stapf kaufen, sind Geschmacksjunkies, Typen mit Sinnesfreude und Menschen mit Neugier auf innovative Entdeckungen und Lust auf das Besondere.

Schauen Sie doch auch einmal während unserer Öffnungszeiten vorbei.

SCHENKEN SIE UNS IHR VERTRAUEN.

Ihr Gemüse- & Obstgroßhändler im Frischezentrum
OBEN